Betreuungs­einrichtungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen

Städte in Nordrhein-Westfalen mit Buchstabe


Anzahl Betreuungs­einrichtungen in Städten mit "A"

137Aachen7Aachen, Brand11Aachen, Eilendorf0Aachen, Friesenrath0Aachen, Haaren1Aachen, Hahn1Aachen, Horbach2Aachen, Kornelimünster0Aachen, Krauthausen5Aachen, Laurensberg1Aachen, Lichtenbusch0Aachen, Nütheim1Aachen, Oberforstbach0Aachen, Orsbach4Aachen, Richterich2Aachen, Schleckheim1Aachen, Schmithof0Aachen, Sief8Aachen, Vaalserquartier2Aachen, Verlautenheide2Aachen, Walheim23Ahaus2Ahaus, Alstätte1Ahaus, Graes2Ahaus, Ottenstein3Ahaus, Wessum2Ahaus, Wüllen24Ahlen21Ahlen, Außenbereich2Ahlen, Dolberg0Ahlen, Innenstadt0Ahlen, Tönnishäuschen1Ahlen, Vorhelm12Aldenhoven0Aldenhoven, Dürboslar0Aldenhoven, Engelsdorf1Aldenhoven, Freialdenhoven0Aldenhoven, Niedermerz1Aldenhoven, Schleiden1Aldenhoven, Siersdorf21Alfter1Alfter, Gielsdorf1Alfter, Heidgen0Alfter, Impekoven5Alfter, Oedekoven1Alfter, Volmershoven4Alfter, Witterschlick6Alpen1Alpen, Bönninghardt0Alpen, Menzelen-Ost0Alpen, Menzelen-West1Alpen, Veen19Alsdorf0Alsdorf, Begau0Alsdorf, Bettendorf1Alsdorf, Broicher Siedlung1Alsdorf, Busch0Alsdorf, Duffesheide2Alsdorf, Hoengen2Alsdorf, Kellersberg2Alsdorf, Mariadorf0Alsdorf, Neuweiler1Alsdorf, Ofden0Alsdorf, Ost2Alsdorf, Schaufenberg0Alsdorf, Schleibach1Alsdorf, Warden0Alsdorf, Zopp10Altena1Altena, Dahle1Altena, Rahmede5Altenbeken0Altenbeken, Buke2Altenbeken, Schwaney7Anröchte1Anröchte, Altengeseke0Anröchte, Altenmellrich1Anröchte, Berge1Anröchte, Effeln0Anröchte, Klieve1Anröchte, Mellrich0Anröchte, Robringhausen0Anröchte, Uelde0Anröchte, Waltringhausen41Arnsberg1Arnsberg, Bachum0Arnsberg, Bergheim0Arnsberg, Breitenbruch8Arnsberg, Bruchhausen1Arnsberg, Herdringen1Arnsberg, Holzen0Arnsberg, Moosfelde1Arnsberg, Müschede10Arnsberg, Neheim-Hüsten1Arnsberg, Niedereimer3Arnsberg, Oeventrop1Arnsberg, Rumbeck1Arnsberg, Uentrop1Arnsberg, Voßwinkel1Arnsberg, Wennigloh7Ascheberg1Ascheberg, Davensberg1Ascheberg, Herbern14Attendorn0Attendorn, Albringhausen0Attendorn, Berlinghausen0Attendorn, Beukenbeul0Attendorn, Biggen0Attendorn, Borghausen0Attendorn, Bremge b. Ennest0Attendorn, Bremge/Biggesee0Attendorn, Bürberg0Attendorn, Dünschede0Attendorn, Ebbelinghagen0Attendorn, Eichen1Attendorn, Ennest0Attendorn, Erbscheid0Attendorn, Erlen0Attendorn, Fernholte0Attendorn, Forsthaus Ebbe0Attendorn, Hebberg1Attendorn, Helden0Attendorn, Hofkühl0Attendorn, Hohen Hagen0Attendorn, Holzweg0Attendorn, Jäckelchen0Attendorn, Keseberg0Attendorn, Kraghammer0Attendorn, Lichtringhausen1Attendorn, Listerscheid0Attendorn, Mecklinghausen0Attendorn, Merklinghausen0Attendorn, Milstenau1Attendorn, Neu-Listernohl0Attendorn, Neuenhof0Attendorn, Niederhelden0Attendorn, Nierhof0Attendorn, Nuttmecke0Attendorn, Papiermühle0Attendorn, Petersburg0Attendorn, Rauterkusen0Attendorn, Rautersbeul0Attendorn, Repe0Attendorn, Rieflinghausen0Attendorn, Roscheid0Attendorn, Röllecken0Attendorn, Schnellenberg0Attendorn, Silbecke0Attendorn, St. Claas0Attendorn, Uelhof0Attendorn, Voßsiepen0Attendorn, Wamge0Attendorn, Weltringhausen0Attendorn, Weschede0Attendorn, Weuste1Attendorn, Windhausen0Attendorn, Wörmge

Zahlen und Fakten zu Kitas in Nordrhein-Westfalen

In der Pressemitteilung 256 des Statistischen Bundesamtes vom Juli 2016 kann nachgelesen werden, das Nordrhein-Westfalen Stand 2016 über 9.887 Kindertageseinrichtungen wie Krippen und Kindergärten zählt. Ergänz wird das Angebot durch 13.524 Tagespflegekräfte. Diesem Angebot an Betreuungsplätzen stehen insgesamt 122.998 Kinder zwischen 1 und 3 Jahren gegenüber. Dies entspricht gegenüber dem Vorjahr einem Zuwachs von 4,4%. 36.152 Kinder oder 29% der 1-3 Jährigen nutzen das Angebot der Tagespflegepersonen was deutlich über dem bundesdeutschen Schnitt von 14,8% liegt. Wie in allen anderen Bundesländern auch besteht in Nordrhein Westfalen für alle Kinder zwischen dem 1. Lebensjahr und dem Schuleintritt ein Anspruch auf einen Betreuungsplatz. Dieses Angebot nutzen 2014 21% der einjährigen Kinder und 49% der Zweijährigen. Im Vergleich zu den Bundeszahlen (35% und 60%) liegt in Nordrhein-Westfalen die Betreuungsquote deutlich niedriger. Betrachtet man die Investitionen in das Betreuungsangebot pro Kind und Jahr liegt das Bundesland mit 7.814€ auf einem guten 5. Platz. Nordrhein-Westfalen investiert damit immerhin 17% mehr als der Durchschnitt aller Bundesländer. Damit stellt sich die Frage, ob sich die hohen Investitionen auch in einem entsprechend guten Personalschlüssel widerspiegeln. Dies beschreibt der nächste Absatz. Alle Zahlenwerte entstammen dem laendermonitor.de der Bertelsmann Stiftung sowie der Website kindergartenpaedagogik.de.

 

Qualität der Betreuungssituation in Nordrhein-Westfalen

Gute frühkindliche Bildung bedeutet ausreichend Personal. Betrachtet man den Personalschlüssel für das Jahr 2014 so liegt dieser bei den Krippengruppen und Kindergartengruppen bei 1:3,6 bzw. 1:9,5. Im Vergleich zu 2012 hat sich dieser damit bei beiden Zielgruppen leicht verbessert 1:3,7 und 1:9,8. Dieser positive Trend relativiert sich jedoch wenn man die Vergleichszahlen der alten Bundesländer heranzieht. Auch diese haben sich verbessert, allerdings auf einem niedrigeren Niveau. Dieser lag nämlich 2014 bei den Krippengruppen bei 1:3,6 und bei den Kindergartengruppen bei 1:8,9. Noch schlechter ist das Ergebnis wenn man die Empfehlungen der Bertelsmann-Stiftung für einen kindgerechten Personalschlüssel von 1.3 für die Krippenkinder und 1:7,5 bei den Kindergartenkindern heranzieht. Spätestens dann wird deutlich, dass das Bundesland Nordrhein-Westfalen erhebliche Aufwendungen leisten muss den Personalschlüssel in der frühkindlichen Bildung auf ein optimales Niveau zu bringen.

 

Weiterführende Links zur Betreuungssituation Nordrhein-Westfalen

www.laendermonitor.de

www.bertelsmann-stiftung.de