Betriebskosten

C. Riesenberger

Einleitung

Die Betriebskosten in Anlehnung an § 15 Abs. 1 des Kindertagesstättengesetzes umfassen Personalkosten nach § 15 Abs. 2 sowie die unter § 2 gelisteten Sachkosten.

Da die Steuerung und Kontrolle der Betriebskosten maßgeblich den Erfolg oder Misserfolg der Kita bestimmt, sollte den Betriebskosten besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Im nachstehenden Abschnitt gilt es sauber zu definieren, welche Kostenarten unter die Sach- und Personalkosten fallen.

 

Personalkosten

In den meisten Kitas nehmen die Personalkosten mehr als 50% aller Ausgaben ein. Aus diesem Grund sollte sehr sorgfältig mit dieser Kostenkomponente aus der Sicht der Kita-Leitung umgegangen werden.

Unter die Personalkosten einer Kita fallen alle Aufwendungen eines Trägers für Vergütungen, Unterhaltsbeihilfen oder Sonderleistungen nach dem

Bundesangestelltenvertrages (BAT) und entsprechender Ergänzungen oder ersetzenden Tarifverträgen. Ebenso zu den Personalkosten gehören die Arbeitgeberanteile zur Sozialversicherung sowie zusätzliche Altersversorgungen. Zu den Personalkosten zählen auch alle Kosten, die mit der Fort- oder Weiterbildung der Mitarbeiter einhergehen.

Erwirtschaftet werden die Personalkosten entweder durch Eigenleistungen des Trägers selbst, durch Elternbeiträge, Zuweisungen des Landes und des Trägers sowie durch Zahlungen der Jugendämter und der zuständigen Gemeinden.

 

Sachkosten:

Zu den Sachkosten einer Kita gehören im Sinne des § 15 Abs. 1 des Kindertagesstättengesetzes folgende Kostenblöcke:

  1. Miete oder Pacht für das Gebäude samt zugehörigen Grundstück
  2. Die kalkulatorische Miete bei eigenem Grundstück und Gebäude (sollte sich an den örtlichen Mietgegebenheiten orientieren)
  3. Die Abschreibungen für Abnutzung (AfA) für Investitionen in oder für das Gebäude respektive Grundstück
  4. Die Kosten für Heizung, Strom und Wasser
  5. Gebäude- und Sachversicherungen wie Feuer, Elementarschäden, Betriebshaftpflicht, Inventarversicherung,...
  6. Alle öffentlichen Abgaben wie Müllabfuhr, Grundsteuer, etc.
  7. Kosten, die mit der Instandhaltung für Grundstück und Gebäude einhergehen
  8. Alle finanziellen Aufwendungen für die Erbringung der pädagogischen Arbeit angefangen von Spielzeug über Bücher bis hin zu den Ausgaben für das Beststreiten der Elternarbeit
  9. Alle Reparaturen und Wartungen am Gebäude und Grundstück
  10. Aufwendungen für die Pflege und Instandhaltung der Außen- und Spielanlagen
  11. Aufwendungen für den Einkauf von Lebensmitteln, Getränken oder externen Caterings
  12. Kosten für Rundfunk und TV, Handykosten und sonstige mit der Aufgabe einer Kita in Einklang stehenden Abonnements (Fachzeitschriften,...)
  13. Reinigungskosten für die Kita sowie die Wäschekosten und Ausgaben für den Sanitärbereich (Waschmittel, Seifen, Puder,...)
  14. Anschaffungen im Innenbereich wie Turngeräte, Küche, Garderobe ,...
  15. Sonstige Kosten einer Kita für Einträge an Verbände und sonstige gemeinnützige Organisationen

 

 

Weiterführende Links zu Betriebskosten

Betriebskosten: (bravors.brandenburg.de)

Betriebskosten: (gruenden-einer-kita.de)

Betriebskosten: (bmfsfj.de)

Anzeige

Erzieher

Kita und Krippe

Kitafinanzierung

Freizeit

Kinder