Welche Aktivitäten gibt es in einer Kita?

Fotograf: angieconscious / pixelio.de

Allgemeines zu Aktivitäten in der Kita

Was versteht man unter Aktivitäten in einer Kita, Krippe oder auch einem Hort? Aktivitäten sind die Unternehmungen, die in einer Einrichtung außerhalb des Regelprogrammes abgehalten werden können, so wie auch jede Form von Tätigkeiten, die ein räumliches Verlassen der Kita, Krippe oder Hort beinhalten.

 

Was gibt es für Aktivitäten in der Kita oder Krippe?

Im Allgemeinen muss man sagen, dass die Anzahl an Aktivitäten von Kita zu Kita vollkommen unterschiedlich sein können. Daher sollten Sie sich immer bei Ihrer eigenen Einrichtung genau über die Programme, die im aktuellen Jahr ablaufen sollen, informieren. Zu den Aktivitäten zählen hier vor allem Ausflüge jeder Art und Regelbesuche in anderen oder angeschlossenen Einrichtungen. Machen wir daher ein paar Beispiele:

Zu den Aktivitäten zählen im Allgemeinen:

  • Besuch im Zoo
  • Besuch in der Bücherei
  • Besuch im Park
  • Besuch von Wasserläufen und Spielplätzen außerhalb der Einrichtung
  • Besuch einer Kita bei der Feuerwehr, Polizei oder Rettungsdienst
  • Besuch von Theater oder Puppenspiel
  • Besuch von Kinderevents jeder Art (Kletterpark, Indoor-Spielplätze etc.)
  • Besuch des Waldes bei sogenannten Waldtagen
  • Besuch in einer Schule
  • Besuch in einer Kirche

 

  • Regelmäßige Aktivität der Krippe in der Natur für ein Projekt
  • Regelmäßige Aktivität der Kita gegenüber einem Verein oder angeschlossenem Verband
  • Regelmäßige Aktivität der Kita in der Schulvorbereitung
  • Regelmäßige Aktivität der Krippe gegenüber der Kirche und Ihren Festen
  • Regelmäßige Aktivität des Hortes gegenüber Altenheimen

 

Wie Sie sehen, kann die Liste an Aktivitäten in Einrichtungen für Kinder fast unzählig weitergeführt werden. Entscheidend ist die Ausrichtung der Krippe, Hort oder Kita und die Initiative und Mitarbeit der Eltern. Aktuell ergibt sich der Trend in der aktiven Phase einer Einrichtung, sich mit Bewegung und der Natur auf intensive Weise auseinanderzusetzen. Immer mehr Einrichtungen versuchen den Kindern die Nachhaltigkeit im Umgang mit der Natur zu vermitteln. Andere Kitas konzentrieren sich auf die Bewegung und den damit verbundenen Aktivitäten. Sei es einmal dahingestellt, ob eine Projekteinheit oder eine Vorbereitung zu einem Fest nicht auch als Aktivität bezeichnet werden kann, so sind die oben angegebenen als eine Ideensammlung anzusehen. Sollten Sie selbst eine Erzieherin in einer Kita, Hort oder Krippe sein, so schreiben Sie uns doch zusätzliche Ideen, die wir hier für Sie mit anderen Eltern oder Erziehern teilen können. Wir sind gespannt, wie es sich in anderen Einrichtungen verhält und was Ihre Meinung zu den unterschiedlichen Aktivitäten in der Kita sind.

 

Durchführung einer Aktivität in der Kita

Eine Kita, Krippe oder Hort wird immer einen Jahresplan erstellen, der sich in Monats- und Wochenpläne zerlegen lässt. Diese Planung wird den Eltern am Anfang eines Jahres (meist das Ende der Sommerferien) mitgeteilt. Diese Planung wird mit dem Elternbeirat abgestimmt und in verschiedenen Fällen werden die Eltern um organisatorische oder finanzielle Unterstützung gebeten. Der Elternbeirat wird auf seiner Seite das Möglichste tun, um diese Aktivitäten gemeinsam mit den Eltern tatkräftig zu unterstützen. Entscheidend ist, dass am Ende die Kinder von der Unternehmung  profitieren.

 

Hilfreiche Links zum Thema Aktivitäten in der Kita

Hilfreicher Link (entdeckungskiste.de)

Link zu (prokita-portal.de)

Aktivitäten Vorschlag zu (kitakram.de)

Ideen zu den Aktivitäten (gutefrage.net)

 

 

 

Anzeige

Erzieher

Kita und Krippe

Kitafinanzierung

Freizeit

Kinder