Worauf achte ich in einem Elterngespräch?

Allgemeines zum Elterngespräch

Zu häufig wird es versäumt: das überaus wichtige Elterngespräch in der Kita oder der Krippe. Gerade diese wichtigen Gespräche sollten ausführlich und gut vorbereitet sein. Auch für die Eltern gilt es sich vorzubereiten und sich Zeit zu nehmen. Nicht alle Fragen lassen sich zwischen Tür und Angel erläutern. Wichtige Fragen lassen sich nur in Ruhe mit möglichst allen Beteiligten klären. Nutzen Sie diese wichtigen Gelegenheiten und verlangen Sie 1-2 Termine im Jahr, um sich mit den Erzieherinnen in der Kita oder der Krippe auszutauschen.

 

Checkliste für ein Elterngespräch

Elterngespräche sind wichtige Termine, bei welchen es um die Förderung und Entwicklung ihres Kindes geht. Anders als an einem Elternabend ist hier nicht die gesamte Gruppe das Thema, sondern ausschließlich Themen, die Ihr Kind betreffen. Eine Kita oder Krippe hat durchaus 100 oder auch mehr Kinder zu betreuen. Ebenso viele Elterngespräche müssen geführt werden. Dies kann zu einer knappen Zeit für das einzelne Gespräch führen. Die Erzieherinnen haben ebenso viele Themen, die für ein jedes Kind angesprochen werden sollen, wie die Eltern. Daher bleiben häufig Fragen offen im Raum und ungeklärt.

Daher gilt vor einem Elterngespräch

  • Machen Sie sich Gedanken über die Auswahl der Themen, die Sie besprechen wollen und lassen Sie sich Zeit. Sprechen Sie mit Ihrem Partner oder anderen Bezugspersonen und deren Eindrücke.
  • Auch das Kind kann hier und da indirekt befragt werden. Hat es etwas auf dem Herzen? Gibt es Themen, die besonders beschäftigen, wie zum Beispiel die Beziehung zu anderen Kindern? Nicht selten werden gänzlich unterschiedliche Seiten beobachtet und können zu einer Klärung beitragen.
  • Erstellen Sie eine Liste mit den Prioritäten, die Sie ansprechen wollen. Darin empfiehlt es sich die Liste im Gespräch dabei zu haben und die Punkte nach Ihrer Wichtigkeit durchzunummerieren.
  • Sollten Sie bereits einmal ein Elterngespräch gehabt haben, so sollte auch der vergangene Stand eine Rolle spielen. Gab es ein Entwicklung oder Veränderung?

Bsp. was Sie als Eltern in der Kita wissen wollen

  • Wie haben sich die vergangenen Punkte meines Kindes in der letzten Zeit verändert?
  • Hat sich mein Kind in einzelnen Punkten auffallend verändert?
  • Mit wem spielt mein Kind in der Kita?
  • Haben sich die Freundschaften geändert?
  • Hat mein Kind Auseinandersetzungen mit anderen Kinder?
  • Beteiligt sich mein Kind aktiv in der Gruppe?
  • Welche Vorlieben zeigt mein Kind in den Arbeiten?
  • Wie wird die physische / motorische Entwicklung meines Kindes gesehen?

 

Hilfreiche Links zum Thema „Worauf achte ich in einem Elterngespräch“

Link zu (elternarbeit.info)

Link zu (t-online.de/eltern)

Link zu (kigaleiterin.de)

 

 

Anzeige

Erzieher

Kita und Krippe

Kitafinanzierung

Freizeit

Kinder