Freizeitangebot Düsseldorf für Kinder

Fotograf: Dietmar Meinert / pixelio.de

Attraktivität von Düsseldorf für Kinder

Die Stadt Düsseldorf zählte Ende 2012 insgesamt 608.781 Einwohner. Darunter waren 17.250 Kinder unter 3 Jahren und 16.056 Kinder zwischen 3 und 6 Jahren. Die zukünftige Entwicklung der Bevölkerung geht von einer unterdurchschnittlichen Zunahme der jüngsten Altersklasse von nur 1,6% bis zum Jahr 2025 aus und in der Altersklasse 3 bis 6 Jahren gar von einer Stagnation, so der Bericht zur Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen aus dem Jahr 2013. Damit unterscheidet sich die Bevölkerungsentwicklung deutlich von der in den Städten Berlin, Hamburg und München. Umso wichtiger ist es, nachstehend zu untersuchen, welche Highlights Düsseldorf Familien mit kleinen Kindern bietet, schöne und erlebnisreiche Wochenenden zu verbringen.

  

Top 5 Freizeitaktivitäten für Kinder

Düsseldorf ist als Shoppingmetropole für hochwertige Bekleidung über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt. Was aber kann die Stadt Familien mit kleinen Kindern bieten? Hier die Top-5 Liste für Düsseldorf:

  1. Aquazoo Löbbecke Museum
  2. Flughafen Düsseldorf
  3. Eisstadion
  4. Rheinturm
  5. Klettermassiv

 

Aquazoo Löbbecke Museum in Düsseldorf

Der Aquazoo Löbbecke Museum vereint 2 Funktionen in einem Bau. Zum einen dient es als naturkundliches Museum, zum anderen erfüllt es die Aufgaben eines Zoos. Eröffnet wurde das Aquazoo Löbbecke Museum 1987 im Nordpark der Stadt Düsseldorf. Insgesamt mehr als 500 Tierarten und 2.300 Tiere können dort besichtigt werden. Bedingt durch umfangreiche Sanierungsaufgaben ist das Museum erst wieder Anfang 2016 zu besichtigen. 

Freizeitangebot Düsseldorf: (www.duesseldorf.de)

 

Flughafen Düsseldorf

Der Flughafen Düsseldorf ist nach Frankfurt und München der drittgrößte Flughafen Deutschlands und das wichtigste internationale Drehkreuz des Landes Nordrhein-Westfalen. Mehr als 22. Millionen Passagiere nutzen 2014 den Flughafen über 180 Ziele in 50 Ländern anbietet. Für Familien bietet der Flughafen Düsseldorf ein Sonntags-Trio bestehend aus dem Familien Sonntag, dem Airlebnis Sonntag und dem Exklusive Sonntag. Insbesondere beim Familiensonntag kommen die Kleinen auf Ihre Kosten.

Freizeitangebot Düsseldorf: (www.dus.com)

 

Eisstadion Düsseldorf 

Zu den bekanntesten Sportanlagen in Düsseldorf zählt das Eisstadion an der Brehmstraße. Als Heimspielstätte der Düsseldorfer EG und Location in der insgesamt 8 Meistertitel gefeiert werden konnten, erhielt das Eisstadion einen Kultstatus, von dem es bis heute zehrt. Zeigen Sie ihren Kleinen wo die Champions des Eises zu Hause sind und genießen Sie ein Wochenende auf Kufen! Die Öffnungszeiten für das öffentliche Eislaufen können Sie dem nachstehenden Link entnehmen

Freizeitangebot Düsseldorf: (www.duesseldorf.de)

 

Rheinturm Düsseldorf

Mit 242,5 Metern Höhe ist der Rheinturm das höchste Bauwerk der Stadt und der zehnthöchste Fernsehturm in Deutschland. Prägendes Element ist die zur Altstadt zugewandte Lichtskulptur die als größte digitale Uhr der Welt gilt. Mehr als 300.000 Besucher zählt der Turm jährlich. Für alle Kinder sicherlich ein Highlight ist der Besuch des Restaurants oder der Aussichtsplattform in 170 Metern Höhe.

Freizeitangebot Düsseldorf: (www.duesseldorf.de)

 

Klettermassiv Düsseldorf

Auf einer Grundfläche von mehr als 1.200 qm bietet das Klettermassiv Anfängern wie auch Profis Herausforderungen auf 8, 10 und 14 Meter hohen Wänden. Mehr als 200 durch farbige Griffe markierte Routen bieten ungebremsten Kletterspaß. Für Kinder gibt es spezielle Veranstaltungen wie auch die Möglichkeit, dort den Geburtstag zu feiern.

Freizeitangebot Düsseldorf: (www.klettermassiv.de)

 

 

Kurztrips mit Kindern ins Umland von Düsseldorf 

Das Umland von Düsseldorf hat eine ganze Menge zu bieten. Kiggi stellt die 5 Highlights im Umland von Düsseldorf vor:

  • Planetarium Erkrath
  • Röntgen-Museum Remscheid
  • Schloss Burg Solingen
  • Neanderthal Museum Mettmann
  • Wildpark Grafenberger Wald

 

Planetarium Erkrath im Umland von Düsseldorf

Durch die Galaxie fliegen und die Weiten des Universums erleben hat bisher alle Kinder fasziniert. Erst recht, wenn dies in einem der modernsten Planetarien Europas passiert. Das Planetarium Erkrath bietet für Kinder spezielle Veranstaltungen im Stellarium an. Die Termine können der Website entnommen werden. Auf Grund der hohen Besucherzahlen ist eine Anmeldung gerade am Wochenende sinnvoll. 

Freizeitangebot im Umland von Düsseldorf: (snh.rp-online.de)

 

 

Röntgen-Museum Remscheid im Umland von Düsseldorf

Nicht wenige Kinder wollen später mal Arzt werden. Was liegt da näher als ein Besuch des Röntgen-Museum Remscheid, dem Geburtshaus des Nobelpreisträgers Conrad Röntgen. Auf einer Entdeckunsgreise durch die Welt der Medizintechnik sind ungewöhnliche Röntgenaufnahmen zu sehen und die Funktionsweise der Röntgen-Strahlen im Röntgen-Flipper spielend leicht zu begreifen. Gerade für verregnete Wochenenden ein ideales Ausflugsziel für technikbegeisterte Familien.

Freizeitangebot im Umland von Düsseldorf: (www.roentgenmuseum.de)

 

Schloss Burg Solingen im Umland von Düsseldorf

Jeder kleine Junge hat in seiner Kindheit mit den Rittern gespielt und so manchen gefährlichen Kampf ausgefochten. Doch nicht nur Kinder sondern auch Erwachsene lassen sich zu gerne von den Zeiten des Rittertums begeistern. Für alle Ritterfreunde ist da der Besuch des Schlosses Burg Solingen ein absolutes Muss. Erleben Sie im Rahmen interessanter Führungen den alten Ritter- und Ahnensaal, Kettenhemden, Waffen sowie Ritterrüstungen wie sie damals die Helden getragen bzw. genutzt wurden. Ein großer Spaß für Jung und Alt.

Freizeitangebot im Umland von Düsseldorf: (www.schlossburg.de)

 

Neanderthal Museum Mettmann im Umland von Düsseldorf

In einer spannenden Reise durch die Vergangenheit erlebt man im Neanderthal-Museum Mettmann den Ursprung der Menschheitsgeschichte. Auch für die Kleinen wird Spannendes geboten, wie bspw. die Suche im Sandlasten nach Skeletten oder die Spurensuche eines Archäologen nach kostbaren Schätzen. Spezielle Veranstaltungen für Erwachsene und Kinder runden das Angebotsprogramm ab.

Freizeitangebot im Umland von Düsseldorf: (www.neanderthal.de)

 

 

Wildpark Grafenberger Wald im Umland von Düsseldorf

Der an 365 Tagen im Jahr geöffnete Wildpark ist insbesondere für Familien ein schönes Ausflugsziel. Eingebettet in den charmanten Grafenberger Wald bietet er die Chance, mehr als 100 Tierarten in freier Natur zu erleben und das kostenlos. Bereits 1927 erstmals eröffnet, wurde er nach kurzer Pause im Krieg 1952 wieder eröffnet und beherbergt heute auf einer Fläche von mehr als 50 Hektar Rothirsche, Rehe, Muffelwild und Wildschweine. Highlight ist das Damwild-Freigehege wo das Wild von Kindern hautnah erlebt und gefüttert werden kann. 

Freizeitangebot im Umland von Düsseldorf: (www.duesseldorf.de)

Anzeige

Erzieher

Kita und Krippe

Kitafinanzierung

Freizeit

Kinder