Glas sucht Deckel

Das "Glas sucht Deckel" Spiel bedarf einiger Vorbereitungen. Zunächst gilt es in einen großen Karton zwei Löcher zu schneiden durch die Kinderhände bequem reinfassen können. Anschließend benötigt man etwa 5-7 unterschiedliche Gläser mit Deckel. Ist alles vorbereitet werden die Gläser und Deckel gemischt und der Karton von oben geschlossen. Nun werden Paare gebildet die gegeneinander antreten. Ziel ist es, möglichst schnell den passenden Deckel zum Glas zu finden und dieses zu verschieben. Hierzu wird die Zeit gemessen. Der Verlierer scheidet aus und tritt gegen den nächsten Spieler an. Gewonnen hat am Ende der Spieler, der beim "Glas such Deckel" Spiel alle Gegner problemlos schlagen konnte. Das Spiel kann ab dem 3. Lebensjahr gespielt werden.

Anzeige

Erzieher

Kita und Krippe

Kitafinanzierung

Freizeit

Kinder