Nachtzug

Nachtzug ist ein tolles Spiel das den Begriff "Vertrauen" leicht erlebbar macht. Zunächst baut der Spielleiter mit Stühlen, Flaschen oder Bällen einen Hindernisparcours auf. Dann bestimmt die Gruppe einen Lokführer. Allen anderen Kindern werden nun die Augen verbunden und müssen sich mit den Händen auf den Schultern des Vordermanns ankuppeln. Die Lok hängt am Ende des Zugs uns steuert nun die vor ihr liegenden Wagons mit leichtem Druck auf die Schultern. Druck auf die rechte Schulter bedeutet nach rechts abbiegen, Druck auf die linke Schulter bedeutet nach links zu fahren. Über die Stärke des Drucks kann die Enge der Kurve geregelt werden. Zusammen mit einer Stoppuhr können auch zwei Teams gegeneinander antreten. Jeder berührte Gegenstand bedeutet dabei eine Strafminute. Das Spiel ist geeignet für Kinder ab 3 Jahren und kann sowohl drinnen als auch draußen gespielt werden.

Anzeige

Erzieher

Kita und Krippe

Kitafinanzierung

Freizeit

Kinder