Paartasten

Beim Geschicklichkeitsspiel Paartasten müssen vom Spieleleiter zunächst 2 blickdichte Tüten mit jeweils identischen nicht allzu großen Gegenständen gefüllt werden. Es eignen sich bspw. Büroklammern, Knöpfe, Radierer oder viele andere Bürogegenstände.

Nun werden die Kids in zwei Gruppen eingeteilt. Der Spielleiter greift in die Tüte eins und stellt den Gegenstand vor. Nun muss der Spieler der ersten Gruppe mit verbundenen Augen in der Tüten den gleichen Gegenstand ertasten und rausholen. Gelingt ihm das gibt es einen Punkt für die Gruppe und der nächste Spieler der gleichen Gruppe ist an der Reihe. Liegt dieser dann falsch ist die andere Gruppe an der Reihe. Gewonnen hat schließlich das Team, das die meisten Gegenstände aus der Tüte fischen konnte. Paartasten ist ein großer Spaß bei jedem Kindergeburtstag und kann ab 3 Jahren gespielt werden.

Anzeige

Erzieher

Kita und Krippe

Kitafinanzierung

Freizeit

Kinder