Ring-Tauchen

Zum Ring-Tauchen benötigt man lediglich zwei schwere Ringe. Diese wirft der Spielleiter ins Wasser. Immer jeweils 2 Einzelspieler treten gegeneinander an mit dem Ziel, als Erster den Ring zu bergen. Dies ist aber nicht so einfach da die Hände hierfür nicht benutzt werden dürfen. Gewonnen hat der Taucher, der mit den Füßen als erstes den Ring auf den Beckenrand legen konnte. Für kleinere Kids kann das Spiel vereinfacht werden indem auch die Hände benutzt werden können. Das Spiel ist ab einem Alter von 6 Jahren geeignet.

Anzeige

Erzieher

Kita und Krippe

Kitafinanzierung

Freizeit

Kinder