Stehen, Knien, Setzen

Beim Fang- und Bewegungsspiel "Stehen, Knien, Setzen" geht es um Reaktion und Bewegung. 

Die Kinder stehen in einem Kreis und werfen sich einen weichen Ball quer durch den Raum. Sollte ein Spieler einen Ball nicht richtig fangen so muss er sich hinknien. Sollte er den Ball erneut nicht richtig fangen so muss er sich hinsetzten. Fängt man jedoch den Ball so darf man wieder in die vorrangegangene Position zurückkehren. Gewonnen hat wer zuletzt noch steht oder Kniet. Alle anderen sollten jetzt sitzen. Das Fang- und Bewegungsspiel fördert das Reaktionsvermögen und die Beweglichkeit der Kinder und kann sowohl im Haus wie auch im Freien gespielt werden. Das Fang- und Bewegungsspiel "Stehen, Knien, Setzen" ist für Kinder ab 3 Jahren gut geeignet.

 

Anzeige

Erzieher

Kita und Krippe

Kitafinanzierung

Freizeit

Kinder