Stille Wasserpost

"Stille Wasserpost" ist die Abwandlung des Spieleklassikers "Stille Post". Da die Verständigung unter Wasser nicht ganz einfach ist macht es das Spiel umso attraktiver. Uns so funktioniert die stille Wasserpost. Spielleiter und Postbote tauchen unter. Unter Wasser teilt dann der Spielleiter dem Postboten das geheimnisvolle Wort mit. Nun gilt es das Wort den in einer Reihe stehenden Kindern mitzuteilen indem diese das Wort nacheinander unter Wasser ihren Mitspielern weitergeben bis auch der letzte im Glied das Wort unter Wasser verstanden hat. Nun kommt die große Auflösung! Alle Kinder versammeln sich am Beckenrand und der Spielleiter nennt das Ursprungswort. Ob dieses wohl mit dem Wort übereinstimmt das der letzte in der Reihe mitgeteilt bekommen hat? Das Spiel "stille Wasserpost" ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet. Eltern passen bitte auf Ihre Kinder auf.

Anzeige

Erzieher

Kita und Krippe

Kitafinanzierung

Freizeit

Kinder