Verstecken im Dunkeln

Verstecken im Dunkeln ist ebenfalls ein Klassiker der gerne bei Kindegeburtstagen gespielt wird. 

Ablauf: Es wird ein Fänger aus der Gruppe ausgewählt. Nun muss dieser für eine kurze Zeit den Raum verlassen und die Kinder verstecken sich in diesem Raum. Sind alle versteckt so wird das Licht ausgeschaltet und der Fänger wird gerufen. Dieser muss nun versuchen eines der versteckten Kinder zu fangen. Gelingt ihm dies wird das gefangene Kind in der nächsten Runde zum Fänger.  Ein wirklich spannendes Fang- und Bewegungsspiel. Vorsicht! Stolpergefahr. Das Bewegungsspiel "Verstecken im Dunkeln" ist der ideale Kinderspaß bei verregneten Nachmittagen und kann ab einem Alter von 3 Jahren gespielt werden.

Anzeige

Erzieher

Kita und Krippe

Kitafinanzierung

Freizeit

Kinder