Wasser-Pipeline

Nass und fröhlich geht es beim Spiel "Wasserpipeline" zu. Ziel ist es Wasser mit einem Schwamm möglichst schnell von A nach B zu transportieren. Dabei darf sich allerdings nur zum Fangen des Schwamms bewegt werden. Die Gruppe wird zunächst in 2 Teams aufgeteilt. Je nach Anzahl der Spieler wird eine PET-Flasche in einem etwas größeren Abstand zur Wasserquelle aufgestellt. Auf den Befehl los tränkt Spieler eins den Schwamm und wirft diesem Spieler 2 zu. Dieser verlängert den Pass bis schließlich der letzte Spieler den Schwamm gefangen und über der Flasche ausgerungen hat. Dann geht der Schwamm zurück zur Ausgangsposition und das Spiel beginnt von vorne. Gewonnen hat am Ende die Gruppe die am schnellsten die Flasche hat füllen können. Das Spiel ist geeignet für Kinder ab 4 Jahren.

Anzeige

Erzieher

Kita und Krippe

Kitafinanzierung

Freizeit

Kinder