Zeitungshockey

Zeitungshockey ist ein spannendes Fang- und Bewegungsspiel bei schlechtem wie auch gutem Wetter. 

Ablauf: Rollen Sie für jedes Kind eine Zeitung so zusammen, dass sich daraus eine Art Hockeyschläger ergibt. Als Puck eignet sich ein kleiner Soft- oder Tennisball. Je Mannschaft sollten wenigstens 3 Spieler teilnehmen. Begrenzen Sie nun das Spielfeld, bestimmen Sie mit Hilfe von PET-Flaschen die Tore und legen Sie die Regeln fest. Grundsätzlich verboten ist es auf dem Schläger des Anderen zu stehen und ihn dadurch am Spielen zu hindern. Eine Halbzeit geht ca. 2-3 Minuten, danach wird die Seite getauscht. Gewonnen hat schließlich die Mannschaft, die die meisten Tore erzielen konnte. Zeitungshockey kann drinnen wie auch draußen gespielt werden und ist ein großer Spaß für alle Kids. Geeignet ist das Spiel ab einem Alter von 3 Jahren.

Anzeige

Erzieher

Kita und Krippe

Kitafinanzierung

Freizeit

Kinder