Was tun bei schlechtem Wetter?

C. Riesenberger

Ideen zu „was tun bei schlechtem Wetter“ mit Kita-Kind?

Eltern kennen das alles zu genüge. Die Tage werden länger und wieder einmal spielt das Wetter verrückt. Es regnet und regnet, Tag ein und Tag aus. Die Kinder in der Kita sind schon langsam am Quengeln und der Bewegungsdrang ist kaum noch aufzuhalten. Die Frage nach dem "was tun" stellt sich nicht nur in den Städten sondern in ganz Deutschland. Da haben es die Eltern mit einem breiten Bekanntenkreis schon ein wenig einfacher und das stellt auch unseren ersten Tipp dar.

 

Tipp 1 zu „Was tun bei schlechtem Wetter mit Kita Kind“

Gehen Sie erst einmal in Ruhe Ihre Bekanntenliste durch und verabreden Sie sich. Sie sind mit dem Wetterproblem und den Kitakindern ja nicht alleine. Es geht vielen Eltern so und den Krippen und Kitas schon gar. Also ran an das Telefon und verabreden Sie sich! Laden Sie ein und machen Sie Dates.

 

Tipp 2 zu „Was tun bei schlechtem Wetter mit Kita Kind“

Bringen Sie Licht in Ihre Räume und Ihr Leben! Die kalte Jahreszeit hat nicht nur Einfluss auf die Eltern und Erwachsenen. Nein, auch die Kita Kinder sind sehr feinfühlig und das wird Ihnen jede Erzieherin bestätigen können. Die Wissenschaft vor allem der nordischen Staaten hat es uns vorgemacht. Tageslichtlampen und regelmäßige Spaziergänge vertreiben den Trübsinn und helfen, unsere Abwehr wieder auf ein optimales Level zu kommen. Ja, draußen ist es nass und auch etwas kühl. Kein Grund zuhause zu bleiben. Reißen Sie sich zusammen und sein Sie Vorbild. Die Natur ist da draußen und auch dieses Wetter hat seine guten Seiten. Also verstecken Sie sich nicht und ergeben Sie sich nicht ihren Gedanken. Rein in die Kleidung, ab ins nächste Lampengeschäft und holen Sie sich eine Tageslichtlampe. Licht bringt Frohsinn und Stimmung in jeden noch so trüben Raum!

 

Tipp 3 zu „Was tun bei schlechtem Wetter mit Kita Kind“

Indoor kann auch Outdoor sein. Informieren Sie sich über die Angebote in Ihrer Region und nutzen Sie auch wirklich die vielen Artikel, die gefunden werden. Man kennt es, man liest in der Zeitung einen Artikel über ein Museum mit angegliedertem Kinderprogramm und verwirft dann doch den Gedanken hin zu gehen. Nein, auf und raus! Nutzen Sie Tipp 1 und verbinden Sie Ihn mit Tipp 2. Machen, machen, machen ist die Devise vor allem mit Kindern im Kitaalter. Die Programme sind sehr vielfältig und hier ein paar Schlagworte für Google: Slotcar-Rennen, Museum, Indoor-Spielplatz, Indoor-Minigolf, Freizeitbäder, Klettern, Bowling für Kita-Kinder, Mini-Kart fahren, Bücherei, Theaterbesuch, Kino, Spieltreff, Freizeitcafé, Jungschar für Kita-Kinder…

 

Tipp 4 zu „Was tun bei schlechten Wetter mit Kita Kind“

Auch zuhause lassen sich ganz wunderbare Ideen zusammenstellen, die den Alltag bereichern und auch ein wenig Schwung in den Alltag bringen. Wir stellen Ihnen hier ein paar verrücke Ideen vor:

Räumen Sie Ihre Wohnung um und stellen Sie die Möbel in einer Nacht-und Nebelaktion um. Richtig, Kinder sind selten begeistert wenn es darum geht, ein gewohntes Terrain umgestellt zu bekommen. Dennoch, tun Sie es. Sie gewinnen für sich und für Ihre Kinder eine neue Perspektive auf die eingestaubten Räume. Sein Sie vor allem jetzt kreativ. Arbeiten Sie mit ein wenig Farbe und sein Sie mutig. Binden Sie Ihr Kita Kind durchaus in diesem Prozess mit ein und veranstalten Sie ein wetträumen. Bekleben Sie Schachteln und schaffen Sie eine neue Ordnung! Für sich und für Ihre Familie. Nur das Festhalten an alten Strukturen erschafft Monotonie. Seien Sie verrückt! Ergeben Sie sich nicht dem Trott und schwimmen Sie gegen den Strom. Angemerkt sollte jedoch sein, wenn Sie sich entschieden haben etwas Bestimmtes umzusetzen, dann ziehen Sie es auch durch!!  Nichts kann auf die Dauer dann doch wieder so frustrieren wie nie fertig gestellte Projekte. Ein Tisch der noch immer nicht behandelt wurde, eine Wand die eigentlich noch einmal gestrichen gehört und eine Ecke, die ein Ordnungssystem braucht, das dann doch nicht gekauft wurde! Wir regen an! Ziehen Sie es durch!! Erschaffen Sie sich einen neuen Anreiz für sich und für Ihre Krippen- oder Kita-Kinder!

 

Hilfreiche Links zum Thema „was tun bei schlechtem Wetter mit Kita Kind“

Hilfreiche Tipps für die Umgestaltung (schöner-wohnen.de)

Indoor Spielplätze (indoor-spielplaetze)

Was ist Indoor möglich? (wikipedia.org)

Anzeige

Erzieher

Kita und Krippe

Kitafinanzierung

Freizeit

Kinder